Unsere Geschichte im Überblick

Die “Fahrradwelt” an der Gildenstraße wurde unter dem Namen “2-Rad Hansen GmbH” zwar erst 1995 eröffnet, gleichwohl können wir auf mittlerweile fast 100 Jahre Erfahrung zurückblicken. So durften wir im Jahr 1993 mit unserem damaligen “City Shop”, der “2-Rad Hansen KG” an der Hörsterstraße, bereits das 75. Jubiläum feiern. Unsere Seniorchefin, Karola Hansen, die bis ins stolze Alter von 82 Jahren im Betrieb tätig war, führte in der unter dem Namen “Hugo Stutz KG” gegründeten Firma, seit 1968 Jahren die Regie.

 

Ab den 1970er Jahren tat sie dieses gemeinsam mit ihren Söhnen Norbert und Günter Hansen, den späteren alleinigen Firmenchefs, unter deren Führung dann auch die Gründung der “Fahrradwelt” erfolgte. Bis 2010 leiteten die Gebrüder Hansen sowohl diese, als auch den “City Shop”. Seither konzentrieren Sie sich ausschließlich auf den Betrieb an der Gildenstraße.

Geschichte
Geschichte

Der Betrieb an der Hörsterstraße wird von unserem ehemaligen Mitarbeiter Berthold Hackenfort mittlerweile eigenverantwortlich weitergeführt.

 

Und auch in der “Fahrradwelt” an der Gildenstraße steht mit Marc Hansen bereits die nächste Generation bereit. Nach dem Tod von Karola Hansen stieg er 2012 in die Firma ein. Nachdem Onkel Günter Hansen sich 2014 aus der Geschäftsführung des Betriebs zurückgezogen hatte, wurde er zum neuen Geschäftsführer bestellt. Bis zum Frühjahr 2016 führte er die Firma zunächst gemeinsam mit seinem Vater Norbert Hansen, der unverändert Geschäftsführer blieb. Seither führt er die Firma alleine. Dabei unterstützt ihn der Mann seiner Cousine, Georg Hansen (geb. Heyers).

 

Wir freuen uns also, auch in Zukunft – wie gewohnt – für Sie da sein zu dürfen.